Bündner Jungimker-Projekt Flugschnaisa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seit 2010 hat der Bündner Verein Jungimkerprojekt Flugschnaisa über 140 Schüler aus dem Bündnerland als Jungimker in die Imkerei eingeführt. Mit der klaren Absicht, die Imkerei, die Faszination Bienen und die Zusammenhänge in der Natur diesen jungen Menschen näher zu bringen.


Für News betr. weiterer Durchführungen der Jungimkerkurse folgen Sie bitte unserer Facebookseite.


ProBienen.ch: Seit 2013 sind wir Teil einer Marketing- und Sensibilisierungskampagne von Coop und nationalen Partnern sowie weiteren Jungimker- und Bienenprojekten. Die letztjährige Kampagne hat im Juni 2016 stattgefunden; mehr Infos auf dieser Seite.


Wir danken an dieser Stelle unseren Partnern der Bienenkampagne und unseren Sponsoren und Gönnern herzlich für Ihr wertvolles Engagement !


Mehr zur schweizweiten Kampagne unter www.probienen.ch 



Wir wünschen Ihnen viel Spass in der Welt der Bienen, Honig und Imker und danken für Ihr Interesse.
Summende Grüsse aus Graubünden

Grischa Biena uf da Schiena, Projektvorstellung.



Grischa Biena uf da Schiena.

Ab 2017 unterwegs auf den Schienen durch Graubünden.

Mit einer Bienen- und Imkerausstellung in einem alten Bahnwagen der Rhätischen Bahn fahren wir ab 2017 durch Graubünden und halten jeweils ein paar Tage an ausgewählten RhB-Bahnhöfen. Dieser Bienenwagen bietet den Schulen die Möglichkeit, das Thema Bienen und Imkerei ergänzend und in einer neuen, inspirierenden Umgebung zu erleben.

Jungimkerprojekt Flugschnaisa, Kurstag 1 2015
Jungimkerprojekt Flugschnaisa, Kurstag 1 2015

Die Graubündner Kantonalbank engagiert sich für die Bündner Imker. Anlässlich der PS-Versammlung 2015 schenkte sie ihren PS-Inhabern Bündner Honig. Flugschnaisa hat diese Aktion ermöglicht und mitkoordiniert. Die GKB hat dazu einen Imagefilm produziert. 

Unser Jungimkerkurs beim letztjährigen Kursstart am 11. April 2015. Hier erhalten Sie einen kurzen Einblick in den ersten Kurstag.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü